www.huehnerwahn.de » Moorhuhn 2 Winteredition

Moorhuhn 2 Winteredition - Auch im Winter wird gejagt
Wichtige Links:
 Punkteübersicht
 Strategien
 Highscoreliste
 Screenshots
 Download
Systemanforderungen:
- Pentium II 233MHz
- 64MB Arbeitsspeicher
- 2MB-Grafikkarte
- Windows 95 und höher
Bezugsquellen:
- Downloadversion 1,99
- Kaufversion nicht mehr erhältlich

Spielbeschreibung
Gerade noch rechtzeitig erschien am 18.März 2001 um 14:00 die Winteredition zu Moorhuhn 2 zum Download. Phenomedia hat alles gegeben, dieses 3. Moorhuhnspiel nicht zu einer Frühlingsedition werden zu lassen und das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen. Überarbeitete Grafik, eine nochmals deutlich höhere Anzahl an Gimmicks als beim Vorgänger und diesmal auch standhafte Download-Server.

Die Landschaft erinnert bis auf das Schneegewand stark an Moorhuhn 2. Das Spielfeld war genauso breit, es gab einen kleinen See mit einem Ruderboot darin, eine Statt und einen Hochsitz. Die Spieldauer beträgt weiterhin 90 Sekunden und natürlich gibt es auch nur ein Level. Neu sind allerdings viele Gimmicks. Mehr als 50 Rätsel wurden unter der Regie von Moorhuhn-Papa Frank Ziemlinski eingebaut und so waren die nächsten Tage und Wochen für die Moorhuhn-Community gerettet.

Neue Rätsel sind unter anderem die Schneeflocken-Wörter, eine Grabstätte, brennende Lichter in der Stadt, Eiszapfen und ein in den Schnee gemaltes TicTacToe-Spiel. Das Memmenhuhn war natürlich auch wieder dabei, nur scheint es die kalte Jahreszeit nicht so ganz vertragen zu haben. Blaugfroren und festgeklebt, zerspringt es bereits bei einem einzigen Schuss in 1000 Einzelteile, armes Huhn.