www.huehnerwahn.de » Moorhuhn X » Tipps

Moorhuhn X Punkteübersicht



Durch einen Klick auf das Bild kannst du es vergrößern

  • Die Moorhühner (1)(2)(3)

  • Das Anglerhuhn (4)

  • Das Huhn und die Bienen (5)

  • Das Klohäuschen (6)

  • Das Schrottauto (7)

  • Der Ofen (8)

  • Die Schnecke (9)

  • Das Huhn im Kornfeld (10)(11)

  • Das Huhn mit der Bratpfanne (12)

  • Der Zauberbaum (13)

  • Die laufenden Moorhühner (14)(21)
  • Die Vogelscheuche (15)

  • Der Briefkasten (16)

  • Das Huhn in den Sonnenblumen (17)

  • Das Mutterhuhn (18)

  • Das Moorhuhn in der Tonne (19)

  • Das Gartentor + Schild (20)

  • Das Huhn am Drachen (22)

  • Sven B°mw°llen (23)

  • Black Jack (24)

  • Der rechte Tresor (25)

  • Die Schnellabschuss-Codes (26)

  • Das Bonuslevel
  • Tipps mit diesem Symbol sind in allen 3 Versionen enthalten.
    Tipps mit diesem Symbol sind nur in XL- und XXL-Version zu finden.
    Dieses Symbol befindet sich beim Bonuslevel, welches nur in der Kaufversion verfügbar ist.
    (1)(2)(3) Die fliegenden Moorhühner nach oben
    Die Punkte, die der Spieler für ein erlegtes Huhn bekommt, haben sich gegenüber allen bisherigen Moorhuhnspielen nicht geändert. Für die großen Hühner gibt es 5 Punkte, für die kleineren 10 Punkte und für die ganz kleinen am Horizont 25 Punkte. Hühner, die gerade abgehoben habe, geben 15 Punkte. Schießt du mehrere Hühner in kurzer Zeit ab bekommst du jeweils 5 Bonuspunkte. Außerdem lassen sich die Moorhühner wie schon bei Moorhuhn 3 mit einem gezielten Schuss vor den Schnabel umdrehen.
    Ab der XL-Version gibt es für Hühner, die gerade abgehoben habe, 15 Punkte. Somit gibt es bei Moorhuhn X erstmals 4 verschieden große Moorhühner zu bewundern.
    (4) Das Anglerhuhn nach oben
    Das Huhn hat die Ruhe weg. Um es herum Killerbienen, Sven bei der "Arbeit" und der Duft aus dem Klohäuschen, aber dieses Huhn geht angeln. Nun gut, dem Jäger solls recht sein, immerhin bekommt er für das Erlegen dieses Huhns 10 Punkte gutgeschrieben.
    Ab der XL-Version gibt es eine weitere Möglichkeit dieses Huhn zu erlegen. Wartet man eine Zeit lang, kann es passieren, dass das Huhn den Stöpsel aus dem Teich fischt. Nur wenige Sekunden später kommt dann ein Tresor vom Himmel geflogen, trifft das Huhn und beschert dem Jäger so satte 50 Punkte. Trifft man das Huhn noch, kurz bevor der Tresor aufschlägt, er hält man weitere 10 Punkte für das Huhn. Wann der Tresor geflogen kommt ist mit großer Wahrscheinlichkeit dem Zufall überlassen.
    (5) Das Huhn bei den Bienen nach oben
    Als ob das Leben eines Moorhuhns nicht ohnehin schon gefährlich genug ist, muss dieses Huhn doch tatsächlich noch mit einem Ast gegen den Bienenstock schlagen. Kein Wunder, dass so mit der Zeit immer mehr Bienen verärgert werden. Schießt du das Huhn ab, bevor es gegen den Bienenstock geschlagen hat, bekommst du 5 Punkte. Je größer die drohende Gefahr, also, je mehr Bienen bereits da sind, desto mehr Punkte werden dir gutgeschrieben (maximal 35). Lässt du das Huhn jedoch weiterleben, wirst du das schnell bereuen. Nach 4x schlagen sind die Bienen so aggressiv, dass sie auf dich losgehen, was dir 50 Minuspunkte und ein "Autsch!!!" einbringt. Das gleiche passiert, wenn du selbst auf den Bienenstock schießt.
    (6) Das Klohäuschen nach oben
    Was macht ein Klohäuschen in einer so schönen Gegend mitten auf der Wiese? Genau, es stört! Ein Schuss auf das Häuschen wird zwar mit einem Minuspunkt bestraft, wenn du aber mit einem gezielten Schuss auf das Guckloch in der Türe schießt, kannst du es für 25 Punkte zum Einsturz bringen. Bevor das Huhn, das gerade dabei war Zeitung zu lesen, sich jedoch zu Tode schämt, solltest du es mit einem gezielten Schuss und damit verbundenen 25 Pluspunkten erlösen.
    (7) Das Schrottauto nach oben
    Das Auto hat sich den Transport zum Schrottplatz wirklich verdient, denn bei diesem Ding auf ehemals 4 Rädern, dürfte wirklich gar nichts mehr funktionieren. Gut verstecken kann man sich in diesem Haufen Schrott allerdings noch und deswegen bekommst du für jedes Huhn in diesem "Auto" 25 Punkte gutgeschrieben.
    Ab der XL-Version gibt es noch ein paar weitere Punkte einzuheimsen. Stoßstange, Motorhaube und Fahrertür lassen sich für 10 Punkte mit nur jeweils einem Schuss zerstören. Auch Autofreaks sind gut beraten Rettungsversuche zu unterlassen, denn nur, wenn das Auto komplett zerlegt ist, lassen sich die Hühner, die sich in diesem Auto verstecken, auch abschießen. 25 Punkte pro Huhn sollte man sich nicht entgehen lassen.
    (8) Der Ofen nach oben
    Was die Leute heutzutage alles auf den Müll werfen. Wie nicht anders zu erwarten, versteckt sich auch hier wieder ein Moorhuhn. Dieses ist jedoch nicht so leicht zu treffen, wie seine Artgenossen im Auto oder in der Tonne. Ballerst du ziellos auf dieses Huhn im Ofen, reißt es die Tür zu und du bekommst 5 Punkte abgezogen. Ist die Ofentür geschlossen, kannst du jedoch auf den linken Knopf schießen. Nur wenige Sekunden später öffnet sich die Tür wieder und heraus kommt... ein Brathähnchen. 50 Punkte gibt es für diesen Festtagsschmaus.
    (9) Die Schnecke nach oben
    Den meisten dürfte dieses gemütliche Wesen bereits aus dem Teasergame "Schneckentrainer" bekannt sein. Wichtig ist es, die Schnecke möglichst schnell durch gezielte Schüsse hinter ihr Schneckenhäuschen zum Apfel zu schieben. Hat man das geschafft bekommt man für jeden Bissen 25 Punkte, insgesamt also 100 Punkte! Tötet man die Schnecke werden einem 50 Punkte abgezogen, für einen durchlöcherten Apfel bekommst du 10 Minuspunkte und wenn die Schnecke nach 30 Sekunden noch nicht bei ihrem Apfel ist, verhungert sie.
    (10)(11) Das Huhn im Kornfeld nach oben
    Links neben dem Zauberbaum befindet sich ein riesiges Kornfeld. So groß, dass die Moorhühner darin Verstecken spielen. Um die Orientierung nicht ganz zu verlieren, ist es allerdings unvermeidlich hin und wieder nach dem richtigen Weg zu schauen. Das ist deine Chance! Triffst du ein Moorhuhn im Kornfeld, bekommst du 15 Punkte gutgeschrieben, aber Vorsicht! Sobald es eine weiße Fahne schwenkt, solltest du das Feuer einstellen, sonst werden dir wieder 50 Punkte abgezogen.
    (12) Das Huhn mit der Bratpfanne nach oben
    Als ob es nicht schon reichen würde, dass die Moorhühner sich jetzt verstecken, nein, jetzt wehren sie sich auch noch mit einer Bratpfanne gegen die Angriffe des Jägers. Doch wer schnell abwechselnd auf Kopf und Füße dieses Moorhuhns schießt, wird nach einiger Zeit Erfolg haben und für das Erlegen dieses Huhns 75 Punkte gutgeschrieben bekommen. Ob sich dieser Aufwand allerdings bei der Jagd auf neue Rekorde lohnt, muss jeder für sich selbst entscheiden.
    (13) Der Zauberbaum nach oben
    Dieser Zauberbaum mit seiner lustigen Knollennase scheint irgendwie ein bisschen müde. Für einen Schuss auf seine Rinde erhälst du 1 Minuspunkt wegen Ruhestörung. Am besten ist man in der Downloadversion also bedient, wenn man ihn einfach in Ruhe lässt.
    Ab der XL-Version sieht das schon wieder ganz anders aus. Feuerst du nämlich 5 ganze Magazine ohne Unterbrechung auf ihn ab, erscheint in seiner Krone ein Schlüssel, für den du 25 Punkte bekommst. Mit diesem Schlüssel lässt sich dann der Tresor auf dem Schrottplatz öffnen, für den es weitere 25 Punkte gibt (siehe Punkt 25).
    (14)(21) Die laufenden Moorhühner nach oben
    Im Gegensatz zu allen bisherigen Moorhuhnspielen beschränken sich in Moorhuhn X die Moorhühner nicht nur aufs Fliegen. An 3 verschiedenen Stellen, nämlich rechts neben dem Bienenstock und links und rechts neben dem Zauberbaum laufen in unregelmäßigen Zeitabständen Hühner hin und her. Da sie manchmal nicht ganz leicht zu treffen sind, wird eine erfolgreiche Jagd mit 25 Punkten belohnt.
    Ab der XL-Version erscheinen auch im Vordergrund laufende Hühner, für deren Abschuss 15 Punkte auf den Jäger warten.
    (15) Die Vogelscheuche nach oben
    Natürlich darf die Vogelscheuche auch in Moorhuhn X nicht fehlen. Wie schon bei Moorhuhn 2 ist dieser alte Bekannte auch diesmal wieder komplett zerlegbar und zwar in folgender Reihenfolge: Erst den Hut (5 Punkte), dann den rechten Arm (10 Punkte), den linken Arm (10 Punkte), die Beine (10 Punkte), den Bauch (10 Punkte) und schließlich noch den Kopf (15 Punkte), macht insgesamt also satte 60 Punkte.
    (16) Der Briefkasten nach oben
    Ob in der alten Holzhütte ganz rechts am Bildschirmrand noch jemand wohnt? Vermutlich nicht, der Briefkasten ist jedenfalls schon lange nicht mehr gefüttert worden. Für einen Abschuss erhälst du 5 Punkte. Nicht besonders viel, aber es ist gut möglich, dass sich dahinter noch ein weiteres Rätsel versteckt.
    (17) Das Huhn in den Sonnenblumen nach oben
    Die Sonnenblumen passen so schön in die Landschaft von Moorhuhn X, dass man sie natürlich nicht abschießen kann. Allerdings erscheint ein bis zweimal im Spiel auf Höhe des Ofens, ein Moorhuhn in den Sonnenblumen. So viel Mühe es sich mit der Tarnung auch gegeben hat, als Moorhuhn-Jäger kann man darauf keine Rücksicht nehmen, immerhin winken einem leichtverdiente 25 Punkte.
    (18) Das Mutterhuhn nach oben
    In Moorhuhn 3 haben wir es schmerzlich vermisst, jetzt ist es endlich wieder da, das Mutterhuhn. Allerdings gibt es für einen Abschuss diesmal nur noch 5 Punkte. Wer sich jedoch geschickt anstellt kann auch hier jede Menge Punkte sammeln. Das Mutterhuhn hält nacheinander nämlich immer zwischen 4 und 7 Blätter hoch. Für einige Motive gibt es eine Menge Pluspunkte, wie ihr rechts sehen könnt.
    Punkte pro Motiv:
    Blume: + 10 Punkte
    Socke: + 15 Punkte
    Sonne: + 20 Punkte
    Apfel: + 30 Punkte
    Moorhuhn: - 50 Punkte
    (19) Das Moorhuhn in der Tonne nach oben
    Von diesen 3 verrosteten Tonnen ist für den Spieler nur die mittlere von Bedeutung, denn ab und zu spitzt ein kleines Moorhuhn, das sich in dieser Tonne versteckt hat, heraus. Für einen Abschuss werden dir 10 Punkte gutgeschrieben. Schießt du jedoch auf die Tonne, so dass eine undefinierbare schwarze Flüssigkeit herausfließt, werden dir für diese Verschmutzung der Umwelt 25 Punkte abgezogen und auch das Huhn in der Tonne lässt sich danach nicht mehr blicken.
    (20) Das Gartentor + Schild nach oben
    Ein Totenkopf auf einem Eingangsschild zu einem Garten ist vielleicht nicht gerade die schönste Begrüßung, aber wenn du ein paar mal auf das Schild schießt, dreht es sich irgendwann um und begrüßt dich mit den Worten "Herein spaziert".
    Ab der XL-Version ziert zusätzlich ein hölzernes Gartentor den Eingang zum Garten. Für das Zerstören dieses alten Tores bekommst du 10 Punkte. Aufden ersten Blick nicht besonders viel für diesen Bretterhaufen, allerdings ist das Zerlegen dieses Tores Vorraussetzung für das Bonuslevel, in das du am Ende der 90 Sekunden gelangen kannst. Auch für das Schild gibt es nun Punkte. 10 an der Zahl, wenn du das Schild auf "Herein spaziert" gedreht hast. Nach einigen Sekunden dreht sich das Schild jedoch wieder um. Genau wie das Zerlegen des Gartentores ist auch das Schild mit dem Schriftzug "Herein spaziert" Vorraussetzung für das Erreichen des Bonuslevels, du solltest es also erst in den letzten 10 Sekunden richtig herum drehen.
    (22) Das Huhn am Drachen nach oben
    Fliegen kann so schön sein, aber auch verdammt anstrengend. Deshalb darfst du dich nicht wundern, wenn hin und wieder ein Moorhuhn an einem Drachen vorbeifliegt. Um ganz oben im Highscore zu landen, solltest du solche Verschnaufspausen allerdings unterbinden. Schießt du erst das Huhn ab, bekommst du 10 Punkte gutgeschrieben plus weitere 25 Punkte, wenn du auch den Drachen noch erwischst. Triffst du erst den Drachen, bekommst du 25 Punkte und das Huhn stürzt ab. Für schnelle Schützen gibt es dann die Möglichkeit das Huhn im freien Fall zu erlegen und so ganze 50 Punkte einzuheimsen.
    (23) Sven B°mw°llen nach oben
    Keine Ahnung, was die Entwickler auf die Idee gebracht hat Sven B°mw°llen ein Gimmick zu widmen, Fakt ist jedenfalls, dass es ihm wieder nur darum geht, die Schafsdame zu beglücken. Wenn du auf das kleine rote Herz über Sven klickst, fängt er mit seiner Lieblingsbeschäftigung an. Klickst du mehrmals schnell hintereinander auf das Herz, werden die schließlich 25 Punkte gutgeschrieben. Erschießt du Sven, bekommst du 10 Minuspunkte als Strafe.
    (24) Black Jack nach oben
    Black Jack, 17 & 4 oder 21, egal, Hauptsache es macht Spaß. Gönnst du den beiden Igeln Jack und Joe ihren Spaß allerdings nicht und beendest ihr gemütliches Kartenspiel durch einen gezielten Schuss, werden die 50 Punkte abgezogen. Hast du Lust mitzuspielen, musst du nur auf den Kartenstapel klicken, was dich zunächst 5 Punkte kostet. Erreichst du nach weiterem Ziehen genau 21 Punkte, gewinnst du, und heimst 50 Punkte ein. Aber auch bei weniger Punkten kannst du das Spiel mit einem Schuss auf die Münzen, die auf dem Tisch liegen, beenden. Hattest du mehr Punkte, als die beiden Igel, wird dir deine Augenzahl in Form von Punkten gutgeschrieben. Du kannst dieses Spiel so oft spielen, bis du einmal mehr als 21 Punkte hattest und verlierst (-25 Punkte)
    (25) Der rechte Tresor nach oben
    Wenn du den Schlüssel aus dem Baum geholt hast (siehe Punkt 13), kannst du damit diesen Tresor aufschließen und bekommst die "Luciee Skycleaner Pro" (Bild rechts) mit der du für 3 Sekunden alles vom Himmel holen kannst, was sich nicht vorher versteckt hat. Anstatt den Schlüssel aus der Baumkrone zu klauen, kannst du alternativ auch 10-11 volle Magazine auf den Tresor abgeben. Dauert etwas länger, dafür kann der Baum in Ruhe weiterschlafen.
    (26) Die Schnellabschuss-Codes nach oben
    Seit Moorhuhn 2 haben besonders schnelle Moorhuhnjäger die Möglichkeit mit den sog. Schnellabschuss-Codes zusätzlich Punkte zu sammeln. Daran hat sich auch in Moorhuhn X nichts geändert. Wieviele Hühner du in welcher Zeit abschießen musst, siehst du in der unteren Tabelle.
     
    Schnellabschuss-Codes:
    Glückstreffer + 5 Punkte 3 Hühner in 1,5 Sekunden
    Respekt !!! + 10 Punkte 4 Hühner in 1,5 Sekunden
    Meisterjäger + 15 Punkte 5 Hühner in 1,5 Sekunden
    Jägergott + 20 Punkte 6 Hühner in 1,5 Sekunden
     
     
    Um das Bonuslevel zu erreichen (nur möglich in der XXL-Version), musst du in den 90 Sekunden mindestens 900 Punkte geschafft haben (bei 900 erscheint ein Signal, das Bonuslevel ist somit freigeschaltet), das Gartentor zerlegt haben und das Schild kurz vor Ende der 90 Sekunden auf "Herein spaziert" gedreht haben, so dass es sich bis zum Ende des Spiels nicht mehr umdrehen kann.
    Das Bonuslevel besteht aus nur einem Bildschirm, wo du 45 Sekunden Zeit hast noch einmal weit über 500 Punkte auf dem Weg zu einem neuen Rekord zu sammeln. Zum einen kannst du die Wäsche von der Wäscheleine (1) schießen. Pro Kleidungsstück bringt dir das zweimal 5 Punkte, also insgesamt 30 Punkte. Feuerst du ein ganzes Magazin auf den Grabstein (2) ab, werden dir 25 Punkte gutgeschrieben und es erscheint nach kurzer Zeit ein Moorhuhngeist. Wie schon beim Huhn mit der Bratpfanne musst du auch bei diesem Geist etwas Geduld aufbringen. Doch irgendwann gibt auch er auf und beschert die eine Belohnung von sage und schreibe 150 Punkten! Für den Griff der Axt (3) gibt es genauso 5 Punkte, wie für den Stützpfeiler auf der Terrasse (4). Ein paar Zentimeter weiter links, steht ein kleiner gelber Baum, dessen Abschuss dir 25 Punkte einbringt. Was du dringend vermeiden solltest, sind Schäden an der Holzhütte (5). Sowohl Türen, Fenster, Schornstein, als auch die Fässer im Vordergrund und die Hundehütte geben 25 Minuspunkte. Das Wichtigste in diesem Bonuslevel ist allerdings das Trampolin-Huhn (6), das alle 5-10 Sekunden hinter dem Haus hochspringt, denn hierfür gibt es 50 Punkte. Auch die kleinen Hühner (7) solltest du nicht außer Acht lassen. Immerhin 25 Punkte werden dir dafür gutgeschrieben.
    nach oben

    zurück