www.huehnerwahn.de » Moorhuhn Kart (Extra) » Tipps

allgemeine Tipps
Vermeide Reifenquietschen!
Fahre die Kurven nicht zu eng, denn durch das Quietschen der Reifen verlierst du wertvolle Zeit.

Teste alle Avatare!
Nicht jeder kommt mit dem gleichen Avatar am besten zu Recht. So hat der Frosch zwar die beste Beschleunigung, dafür hat er aber in den Kurven seine Probleme. Teste deshalb alle Avatare um den für dich besten herauszufinden.

Perfektioniere deinen Fahrstil!
Um in der Highscoreliste weit oben zu landen, sollte man nicht nur von Kurve zu Kurve denken, sondern immer einen Schritt weiter sein. Detaillierte Streckenanalysen findet ihr auf der Moorhuhn-World.
» zu den Streckenanalysen

Powerstart
Bereits am Start kannst du dich von deinen Gegnern absetzen absetzen. Wie das genau funktioniert, erklären wir dir etwas weiter unten.

Powerstart
Um schon vom Start aus eine gute Position zu ergattern, sollte man den Powerstart einsetzen. Nachdem das 3. rote Licht leuchtet, einfach schon Gas geben. Dein Avatar wird dann beim Start die Hände nach vorne reißen. Aber Vorsicht! Wenn du zu früh aufs Gas gehst, dann wird dein Kart einen klassischen Fehlstart hinlegen, indem dir der Motor ausgeht. Wenn du zu spät aufs Gas gehst, wirst du zwar ohne weiteres losfahren, aber gegenüber Gegner, die den Powerstart angewendet haben, einige Zehntelsekunden verlieren. Mit ein bisschen Übung dürfte der Powerstart aber kein Problem mehr sein.

Powerups
Powerups sind kleine Kisten, die man im Duell-Modus oder während eines Grand Prix auf der Strecke einsammeln kann. In regelmäßigen Abständen schweben 4 dieser Powerups nebeneinander auf der Strecke. Durchfährt man eine dieser Kisten, wird unten links auf dem Bildschirm angezeigt, was man gerade eingesammelt hat.

Um ein Powerup zu aktivieren musst du einfach nur die Leertaste drücken. Wenn du ein Powerup eingesammelt hast und ein weiteres einsammelst, ohne das erste aktiviert zu haben, behältst du nur das zuletzt eingesammelte. Insgesamt gibt es 10 verschiedene Powerups, die wir hier für euch aufgelistet haben.

16-t Gewicht Fällt aus dem heiteren Himmel und plättet den nächsten gegnerischen Fahrer.
Wasserbombe Wird im hohen Bogen nach vorne geworfen und bringt deinen Gegner vor dir ins Schleudern. Oder sie bleibt hinter deinem Kart liegen und bringt einen folgenden Gegner ins Schleudern.
Holzhammer Lässt sich 3 x aktivieren und klopft Gegner, die keinen Sicherheitsabstand halten, platt wie eine Briefmarke.
Kaugummi Bleibt hinter deinem Kart liegen und klebt einen folgenden Gegner am Boden fest.
Blaulicht Ist nach dem Aufsammeln sofort aktiv und bietet dir für kurze Zeit Unverwundbarkeit, eine höhere Geschwindigkeit und mehr "Rammkraft".
Turbodose Bietet für einige Sekunden eine extreme Endgeschwindigkeit.
Wurf-Loch Wird hinter deinem Kart abgelegt und verwandelt sich sofort zu einem bodenlosen Loch, in das ein nachfolgender Gegner hineinfällt.
Feuerkugel Verfolgt nach Aktivierung den führenden Fahrer und explodiert. Der lästige Konkurrent verabschiedet sich gut durchgebraten, bevor er die Verfolgung wieder aufnimmt.
Nagelbrett Sorgt bei deinem Gegner für platte Reifen.
Rakete Kann 3x abgefeuert werden und trifft deinen Gegner auch auf große Distanz.

zurück